slide_03
slide_14
slide_10
slide_06
slide_11
slide_04
slide_05
slide_09
slide_08
slide_01
slide_07
slide_12
slide_15
slide_13
slide_02

Narnhofer Gregor, Mag.

Klarinette

Narnhofer Gregor

Geboren am 7. 8. 1983 in Graz, Sohn von Marianne und Franz Narnhofer

Künstlerischer Werdegang:

2000-2002 IGP Studium bei Prof. Mag. J. Könighofer am J.J. Fux Konservatorium des Landes Stmk.

2002 Konzertfach Studium bei Prof. J. Hindler auf der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien.

2008 1. Diplomprüfung mit „Auszeichnung" bestanden.

2008-2012 Masterstudium bei Matthias Schorn am Konservatorium Wien Privatuniversität, mit “Auszeichnung” abgeschlossen.

2012-2015 IGP-Bakk Studium bei Prof. J. Hindler mit "Auszeichnung".

Zeitvertrag für die Saison 2009/10 als Soloklarinettist beim Tiroler Symphonieorchester Innsbruck, Zeitvertrag (Februar - Mai 2011) als stellvertretender Soloklarinettist beim Kärntner Symphonieorchester.

2012 Mitglied der Andechser ORFF-Akademie des Münchner Rundfunkorchester.   

Seit März 2013 Karenzvertretung als Klarinettenpädagoge im Musikschulverband Paudorf-Gedersdorf.

Künstlerische Aktivitäten:

Mehrmaliger Preisträger des Wettbewerbs „Prima La Musica" und einen 

3. Preis beim Wettbewerb „Gradus ad Parnassum" 2006

Preisträger beim „Fidelio" Wettbewerb im Jahre 2009

Gewinner des „Fidelio" Wettbewerb mit dem Ensemble „Treibholz" 2011

2. Preis beim Wettbewerb „Clariarts" 2011

Mitglied des:

European Union Youth Orchestra/EUYO, Konzerttournee mit Vladimir Ashkenazy bei der Summertour 2006 sowie bei der Springtour 2007 und 2008.

„Wiener Jeunesse Orchesters" Konzerttourneen in den Jahren 2006, 2007 und 2009.

Rege Konzerttätigkeit mit „recreation- Großes Orchester Graz" und dem "styriarte Festivalorchester"

Substitutentätigkeit bei:

„Wiener Philharmonikern"(V. Gergiev, G. Pretre, S. Ozawa)

„Wiener Staatsoper"

„Niederösterreichischen Tonkünstlern"