slide_07
slide_02
slide_11
slide_01
slide_03
slide_06
slide_09
slide_10
slide_13
slide_05
slide_12
slide_04
slide_14
slide_08
slide_15

Brassensemble der Musikschule Wachau beim Chinesischen Neujahrskonzert im MuTh Wien

Nach dem erfolgreichen Auftritt im Musikvereinssaal im Juli 2018 wurde das Brassensemble der Musikschule Wachau zum Chinesischen Neujahrskonzert im MuTh eingeladen. Dieses Mal hatte Ensembleleiter Andreas Raidl auch ein Stück für kleines Ensemble und Gesang arrangiert. Die Händel-Arie „Lascia ch'io pianga“ wurde von Lukas Rupf (Bassbariton) gekonnt vorgetragen und von den Musikern gefühlvoll begleitet. Der Bogen vom großen Brassensemble spannte sich von Carl Orffs Carmina Burana bis zum zeitgenössischen Komponisten Daniel Muck. Der schwungvolle Auftritt und die spürbare Freude am Musizieren wurden vom Publikum mit viel Applaus gewürdigt.